Jugendzentrum ECHO

Das Jugendzentrum ECHO ist ein Ort für aktive Freizeitgestaltung, hier gibt es Möglichkeiten zum Freund*innen Treffen, Spiel- und Sportangebote, gemeinsam Handwerken, themenspezifische Workshops, die eigene Identität entwickeln, Feste feiern, zusammen Kochen und vieles mehr.

Zur Unterstützung bei Fragen zu Schule und Ausbildung gibt es im ECHO die Caritas LernBar (Mittwoch, Donnerstag, Freitag) sowie Beratung durch das Jugendcoaching Alpha Nova (Mittwoch, Donnerstag).

Öffnungszeiten & Kontakt

Dienstag: 15:00 – 19:00 Uhr Girls Time/ Boys Time

Mittwoch: 14:00 –19:00 Uhr

Donnerstag, Freitag: 14:00 – 20:00 Uhr

Samstag: 14:00 – 18:00 Uhr

Leuzenhofgasse 4, 8020 Graz
M: +43 660 2561211
M: +43 664 88195175 (Signal)
T: +43 316 722865-216
E: echo@jukus.at

Das Jugendzentrum ist 25 Stunden pro Woche geöffnet und bietet neben fixen Angeboten auch projektspezifische Aktionen an.

Angebote

Die Angebote im ECHO sind kostenlos und ohne Anmeldung. Hier werden deine Bedürfnisse ernst genommen, Sorgen finden ein offenes Ohr und Ideen stoßen auf Interesse und werden – wenn möglich – umgesetzt. 

Im ECHO
wird gespielt

Egal ob Drehfußball,
Billard, PS4 oder Brettspiele…
Bei uns bis du richtig!

Im ECHO
wird Sport betrieben

Im Außenbereich gibt es einen Multifunktionssportplatz, einen Tischtennistisch und eine große Wiesen- und Gartenfläche.

Im ECHO
entsteht Neues

In der Werkstatt werden Fahrräder repariert und in der Holz- und Metallwerkstatt kreative Projekte umgesetzt.

Im ECHO wird
gelernt

Es gibt Hilfe bei Hausaufgaben, einen Lernraum und Workshops zu jugendrelevanten Themen.

Im ECHO wird
entspannt und gefeiert

Der große Aufenthaltsbereich mit Bar und Küche lädt zum Relaxen ein. Die Räumlichkeiten bietet die Möglichkeit Konzerte und Feste zu veranstalten.

Im ECHO wird Kreativität gefördert

Im Kreativraum kannst du Musik machen und findest viele Materialien zum Basteln oder Malen.

Diese Grundangebote im ECHO werden noch ergänzt durch anlassbezogene Projekte und Aktivitäten wie Ausflüge, Girls Time/Boys Time, sowie Teilnahmen an Sportveranstaltungen und Bildungsangeboten.

Regelmäßig veranstalten wir an Samstagen „Repair Cafés“ und andere Veranstaltung, die dann als sogenannte „Open JUZ“-Veranstaltungen für alle Altersgruppen zugänglich sind.

Werkstatt und Repair Café

Gemeinsam kann man vieles schaffen!

Die Arbeit mit Jugendlichen in der Werkstatt ist Teil des freizeitpädagogischen Angebots des ECHOs im Rahmen der Offenen Jugendarbeit.

Das Tätigsein im handwerklichen Bereich fördert die fachliche, kreative und sprachliche Weiterentwicklung. Der Werkstattbetrieb bietet gute Voraussetzungen, um wichtige Sozialkompetenzen zu erlernen.

Auch das ECHO Repair Café nutzt die Infrastruktur der Werkstatt.

Mehr erfahren

Mit Fragen zu Schule, Erwachsen werden, Liebe, Streit mit Freunden und Freundinnen, Familienproblemen, Geld, Zukunft oder Ähnlichem, bist du hier am richtigen Ort. In einer gemütlichen Atmosphäre bekommst du im ECHO Unterstützung, um Antworten zu finden und deine Fähigkeiten zu entwickeln.

Unser Team

Mag.<sup>a</sup> Kerstin Pfeffer
Mag.a Kerstin Pfeffer
E: kerstin@jukus.at
T: +43 316 722865-216
M: +43 664 88195175

Kerstin hat gern den Überblick und plant Projekte am liebsten gemeinsam mit den Jugendlichen. Beim Yoga und Reisen holt sie sich neue Inspirationen für den Alltag.

Günter Bruchmann, BA
Günter Bruchmann, BA
E: guenter@jukus.at
T: +43 316 722865-212
M: +43 660 2561211

Günter ist der MacGyver beim Jugendzentrum ECHO. Er löst fast alle Probleme auch ohne Schweizer Taschenmesser.

Cihan Coşkun
Cihan Coşkun
E: cihan@jukus.at

Cihan weiß viel über die unterschiedlichsten Kulturen und findet mit seinem Organisationstalent immer eine praktische Lösung. Er ist ein Familienmensch und kann sich am besten beim Fußballspielen entspannen.

Andreas Brandstätter
Andreas Brandstätter
E: andreas@jukus.at

Andreas handwerkt gern und mag neue Herausforderungen. Schätzt Wissenschaft, Mathematik und Genauigkeit. Wenn er mal nicht in der ECHO-Werkstatt ist, dann tourt er mit dem selbst gebauten Fahrrad und Zelt durch Europa.

Sara Chinello, BA
Sara Chinello, BA
E: sara@jukus.at
T: +43 316 722865-226
M: +43 676 5717289

Sara verknüpft Kunst, Natur und Pädagogik in ihre Arbeit und liebt Vernetzungen. Ihr Hobby ist Zug fahren.

Marina Brainovic
Marina Brainovic
E: marina@jukus.at

Marina unterstützt die Jugendlichen beim Lernen und erkennt sofort, wo Hilfe benötigt wird. In ihrer Freizeit trifft sie sich gerne mit Freund*innen.